Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bericht über das Diabetes-Camp für Kinder und Jugendliche in Cottbus (Juli 23)

Beim diesjährigen Kinder-Diabetes-Camp haben acht  11- bis 16-jährige Teenager neun Tage ihrer Ferienzeit im Carl-Thiem-Klinikum Cottbus verbracht. Einige Teilnehmer waren sogar schon das zweite Mal dabei. Neben medizinischen Schulungen zur richtigen Spritztechnik und Ernährung kam der Bewegungs- bzw. Spaßfaktor, dank Unterstützung von lokalen Partnern, nicht zu kurz. Für Abwechslung sorgte ein buntes Freizeitprogramm aus Auflügen zum Tierpark, in die Boulderhalle und ins Schwimmbad. Beim Trommeln war Rhythmus gefragt und beim gesunden Kochen Kreativität.
 

Für zwei Tage waren die Kids zu Gast im Cottbuser Sport-und Freizeitbad der Lagune GmbH. Bei der Teamleiterin für Gesundheitskurse, Sylke Ziesche, ging es sprichwörtlich ins angewärmt Nass.  Körperliche Kraft gepaart mit Ausdauer, Geschick und Köpfchen waren sportlich anspruchsvoll. Unterstützt wurde sie von Jan-Christoph Sumin,  der ab September eine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann beginnen wird.


Die Entflechtung des „Gordische Knoten“ aus mehreren Poolnudeln war im nassen Element eine echte Herausforderung. Unentschieden endete der Hockey-Wettkampf  auf dem Wasserkissen. Die Blutzuckerkontrolle zwischen den Spielen war selbstverständlich ein Muss. 

 

Auf der Riesenrutsche, im Strömungskanal oder im Wellenbecken kam der Spaßfaktor nicht zu kurz. Mut bewies so mancher beim Springen vom Sprungturm. Ein Teenie nutze die Gelegenheit, um  die Schwimmstufe in Bronze erfolgreich zu absolvieren. Die festlich gedeckten „Bootstische“ im Gastro-Bereich der Schwimmhalle  wurden von den Kids, wie  in den vergangenen Jahren auch, mit Begeisterung angenommen. So vergingen die dreieinhalb Stunden Badespaß wie im Fluge. 

 

Jedes Kind erhielt am Schluss des Camps in der Lagune einen prall gefüllten Beutel mit tollen Geschenken, die von der Lagune selbst, der GWC Cottbus, der KKH sowie den Patienten aus dem Rehasportprogramm  S. Neubauer und M.. Schwitalla  gesponsert wurden und die Kids lange an die tolle Diabetes-Camp-Ferienzeit erinnern werden.

 

Weitere Informationenen unter: https://www.niederlausitz-aktuell.de/cottbus/238184/start-fuer-kinder-diabetes-camp-im-cottbuser-ctk.html         

 

Text: Sylke Ziesche
 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 24. September 2023

Weitere Meldungen

Video zur Bildungsreise nach Rheinsberg zur Rehaklinik Hohenelse (17.6.24)

In der Mediathek und auf Youtube kann nun das Video über die Bildungsreise nach Rheinsberg ...

Bildungsreise nach Birkenwerder der SHG Blankenfelde-Mahlow und Bernau

  Eine sehr gelungene Exkursion  33 Diabetiker und Interessierte aus Brandenburg und ...